Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sozialhotline | Leichte Sprache
Benutzerdefinierte Suche
Sie befinden sich hier: Startseite > Anträge & Formulare > Checkliste
Checkliste

Die folgenden Unterlagen werden für den Antrag auf Wohngeld benötigt, wobei im Einzelfall weitere Unterlagen angefordert werden können:

Einnahmen

Freibeträge und Pauschalen

Miete/Belastung


Einnahmen

  • Aktuelle Verdienstabrechnung/Verdienstbescheinigung (Brutto!)
  • Rentenbescheide bzw. Änderungsmitteilungen
  • Arbeitslosengeldbescheid
  • Unterhaltsgeldbescheid
  • Kindergeld-Nachweis
  • Elterngeldbescheid
  • Krankengeld-Nachweis
  • Bescheid der Krankenkasse über Mutterschaftsgeld
  • Nachweis über Mutterschaftsgeldzuschuss des Arbeitgebers
  • Bescheid über Berufsausbildungsbeihilfe des Arbeitsamtes
  • BAföG-Bescheid
  • Studienbescheinigung
  • Schulbescheinigung
  • Gewinn- u. Verlustrechnung / Betriebswirtschaftliche Auswertungen
  • Einkommenssteuerbescheid
  • Kopie der letzten Einkommenssteuererklärung
  • Nachweis über erhaltenen Unterhalt
  • Bescheid über Unterhaltsvorschuss
  • Nachweis über Tagesmuttereinnahmen
  • Nachweis über Trinkgelder
  • Zinseinnahmen aus Sparbuch und anderen Kapitalvermögen
  • Dividenden
  • Einnahmen aus geringfügiger oder gelegentlicher Arbeit, auch wenn steuer- und/oder sozialversicherungsfrei (z.B.: Mini-Job)
  • Steuerfreistellungsbescheinigung

Freibeträge und Pauschalen

  • Bescheinigung des Finanzamtes bzw. Nachweise, falls Werbungskosten über 1000 € jährlich
  • Schwerbehindertenausweis
  • Bescheid über Pflegegeld nach 69, 69a BSHG (häusliche Pflege)
  • Bescheid über Pflegegeld nach SGB XI
  • Lebensversicherungspolice und Zahlbeleg
  • Nachweis über freiwillige/private Krankenversicherung und Zahlbeleg
  • Nachweis über Aufwendungen für gesetzliche Unterhaltsverpflichtungen (Urteil, Titel, notarielle Urkunde) und Zahlbeleg
  • Sterbeurkunde

Miete/Belastung

Bei Mietwohnungen werden folgende Unterlagen benötigt:

  • Mietvertrag / Untermietvertrag
  • Vermieterbescheinigung
  • Mietänderungsschreiben
  • Nachweis über Mietzahlung durch Quittung oder Kontoauszug
  • Negativbescheinigung vom letzten Wohnort
  • Meldebescheinigung

Bei Eigenheimen oder Eigentumswohnungen werden folgende Nachweise benötigt:

  • Kauf- bzw. Kaufanwärtervertrag über das Eigenheim / die Eigentumswohnung
  • Nachweis über Belastung aus Kapitaldienst
  • Fremdmittelbescheinigung/en
  • Bescheid über Eigenheimzulage
  • Nachweis über Erbbauzins
  • Grundsteuerbescheid und Zahlbeleg
  • Wohnflächenberechnung
  • Grundbuchauszug
  • Meldebescheinigung