Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sozialhotline | Leichte Sprache
Sie befinden sich hier: Startseite --> Einkommenskatalog
K
Einkommensart Anrechenbarkeit bei dem Wohngeld

Kapitalabfindungen --> Abfindungen
Kapitalanteil von Leibrenten ja
Kapitalerträge (auch gepfändete oder abgetretene) ja
Kinderbetreuungsgeld, österreichisches - ja
Kinderbetreuungskosten,
nach § 64 Abs. 3 Satz 1 SGB III beim Bedarf berücksichtigte Aufwendungen für -
im Rahmen der beruflichen Weiterbildung nach § 87 SGB III übernommene -
vom Arbeitgeber übernommene -

50%

nein
nein
(sofern zusätzlich zum ohnehin geschuldeten Arbeitslohn erbracht)
Kinderbetreuungszuschlag 
nach § 14b BAföG
zur Förderung der beruflichen Aufstiegsbildung nach § 10 AFBG

nein
(seit 16.12.2008)
nein
Kinderbonus nach § 6 Abs. 3 BKGG bzw. § 66 EStG nein
Kindererziehungsleistung nach dem Kindererziehungsleistungsgesetz (an Mütter der Geburtsjahrgänge vor 1921) nein
Kindererziehungszeiten, Leistungen aus ja (als Rentenbestandteil voll anzurechnen)
Kindergeld 
ausländisches
nach dem BKKG bei Auszahlung an
kindergeldberechtigten Elternteil
Abzweigung an das Kind
Abtretung an das Kind
Weiterleitung vom Elternteil an das Kind

nein

nein
nein
ja
ja
Kinderzulage, vom Arbeitgeber gewährte - ja
Kinderzuschlag nach § 6 a BKKG nein
Kinderzuschuß nach § 270 SGB VI nein
Konkursausfallgeld (frühere Bezeichnung für Insolvenzgeld) --> Insolvenzgeld
Kontoführungsgebühren (kostenfreie Übernahme für Bank-Arbeitnehmer) ja
Krankengeld einer privaten Krankenversicherung nein
Krankengeld nach §§ 44 ff. SGB V ja
Krankengeld nach §§ 44 und 47 b SGB V in Höhe des ALG II ja, sofern die Leistungen nicht zum Ausschluß nach § 7 WoGG führen  
Krankenhaustagegeld einer privaten Krankenversicherung nein
Krankentagegelder aus einer privaten Krankenversicherung ja
Krankenversicherung, Zuschuß des Rentenversicherungsträgers zur Altersrente nein
Kriegsgefangenenentschädigung nein
Kriegsopferfürsorge nach dem BVG
  • Verpflegung außerhalb des eigenen oder elterlichen Haushalts
  • Ergänzende Hilfe zum Lebensunterhalt nach § 27 a BVG
 

ja

ja,
sofern die Leistung in einer stationären Einrichtung gewährt wird und nicht zum Ausschluß nach § 7 WoGG führt
ja,
sofern die Leistung in einer stationären Einrichtung gewährt wird und nicht zum Ausschluß nach § 7 WoGG führt
ja,
sofern die Leistung nicht zum Ausschluß nach § 7 WoGG führt

Kriegsschadensrente nach dem LAG
Entschädigungsrente
Unterhaltshilfe (ohne Pflegezulage)

nein
50%
Kurzarbeitergeld nach §§ 95 ff. SGB III ja