Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sozialhotline | Leichte Sprache
Benutzerdefinierte Suche
Sie befinden sich hier: Startseite > Wohngeld & Anspruch > Beispiele
Beispielberechnungen

Ehepaar mit einem Kind

Während der Ehemann einer nichtselbstständigen Tätigkeit nachgeht (also auch Beiträge für die Kranken-, Pflege- sowie Rentenversicherung zahlt aber keine Lohnsteuer), kümmert sich die Mutter um das Kind und ist also arbeitslos, ohne jedoch einen Anspruch auf ALG I zu haben. Die Familie lebt in einem Ort der Mietstufe I. 

Monatliche Bruttogehalt 1.600,00 €
./. Werbungskosten-Pauschale - 83,33 €
Zwischensumme 1.516,67 €
./. pauschaler Abzug 20 % - 303,33 €
anrechenbares Gesamteinkommen 1.213,33 €
tatsächliche Bruttokaltmiete 500,00 €
Miethöchstbetrag 450,00 €
zu berücksichtigende Miete 450,00 €
Wohngeld monatlich 110,00 €
Voriges Beispiel Nächstes Beispiel