Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sozialhotline | Leichte Sprache
Benutzerdefinierte Suche
Sie befinden sich hier: Startseite > Wohngeld & Anspruch > Anspruchsänderungen > Erhöhung
Erhöhung des Wohngeldanspruches

In drei Fällen wird das Wohngeld erhöht:

  • wenn sich die Anzahl der Haushaltsmitglieder erhöht hat;
  • wenn die zu berücksichtigende Miete bzw. Belastung um mehr als 15% gestiegen ist;
  • wenn sich das Gesamteinkommen um mehr als 15% verringert hat.

Eine Erhöhung wird nur auf Antrag vorgenommen.