Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sozialhotline | Leichte Sprache
Benutzerdefinierte Suche
Sie befinden sich hier: Startseite > Anträge & Formulare > Das Mindesteinkommen 
Die Plausibilitätsprüfung

Die folgende Tabelle gibt Orientierung für die Höhe der anzugebenden Ausgaben für den Lebensunterhalt. Die Angaben erfolgen in %. Diese Prozentzahlen sind von dem jeweiligen Regelsatz abzuziehen.
Corinna lebt mit ihrem 3ährigen Kind zusammen. Die Regelsätze betragen für Corinna 424 € und für das Kind 245 €, zusammen also 669 €. In der nachfolgenden Tabelle sind je Monat für einen Erwachsenen  37% und für ein 3 jähriges Kind 35,05% für Lebensmittel vorgesehen. Die Rechnung lautet also bei Corinna 424 € x 37% = 156,88 € und für das Kind 245€ x 35,05% = 85,87 € für die Lebensmittel. Somit ergeben sich also monatliche Lebensmittelkosten von 156,88 € + 85,87 € = 242,75 €.
 


Hier nun die Orientierungswerte:

Ausgabenart Erwachsen (in %) Kinder (in %)
5 Jahre von 6 bis 13 Jahre von 14 bis 17 Jahre
Nahrungsmittel, alkoholfreie Getränke 34,36 35,05 40,40 47,07
Bekleidung und Schuhe 8,76 15,89 14,85 12,57
Energie, Wohninstandhaltung 8,87 3,72 5,39 7,66
Innenausstattung, Haushaltsgeräte 6,16 5,58 3,28 4,23
Gesundheitspflege 3,80 3,16 2,51 2,50
Verkehr 8,33 11,31 9,41 4,41
Nachrichtenübermittlung 8,94 5,54 4,83 4,91
Freizeit, Unterhaltung, Kultur 9,59 14,42 14,26 10,59
Bildung 0,26 0,30 0,18 0,07
Beherbergung, Gaststätten 2,49 0,95 1,69 2,12
Andere Waren und Dienstleistungen 7,93 4,08 3,21 3,86